Kommunalbetriebe Ellerau und Ell-tel GmbH

Freibad - Fernwärme - Biogas - Wasser - Abwasser - Bauhof - Telekommunikation (Ell-tel GmbH)
Heute ist    

Wappen der Gemeinde Ellerau

 Home
 Wir über uns
 Wasser
 Abwasser
 Freibad
 Fernwärme
 Biogas
 Ell-tel GmbH
 (Telekommunikation)
 Bauhof
 Bekanntmachungen
 Formulare
 Kontakt
 Impressum
 Mail
 Ellerau.de

Sie sind hier: Abwasser 

 

 

Dichtheitsprüfung von privaten Grundstücksentwässerungsleitungen DIN 1986 Teil 30 "Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Instandhaltung"

 

Wie bereits vielfach den Medien zu entnehmen war, sind die privaten Grundstücksentwässerungsleitungen bundesweit auf Dichtheit zu überprüfen.

Zuständig für die Umsetzung der DIN 1986 Teil 30 ist die untere Wasserbehörde des Kreises Pinneberg.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf der Internetseite des Kreises Pinneberg unter www.kreis-pinneberg.de/dichtheitsprüfung.html

 

 

 

Allgemeines

Die Abwasserentsorgung obliegt der Gemeinde Ellerau. Sie ist geregelt in der Satzung über die Abwasserbeseitigung der Gemeinde Ellerau vom 24.11.2005 sowie in der Satzung über die Erhebung von Abgaben für die zentrale und dezentrale Abwasserbeseitigung der Gemeinde vom 24.11.2005

 

Zum 01.01.2007 hat die Gemeinde Ellerau die Abwasserentsorgung den Kommunalbetrieben Ellerau, die derzeit zu 100% in Besitz der Gemeinde Ellerau ist, übertragen.

 

Die Betriebsführung wurde mit Vertrag vom 28.04.1994 an die Stadtwerke Quickborn vergeben. Dieser Vertrag wurde von den Kommunalbetrieben Ellerau übernommen.

 

Die Abwasserentsorgung unterteilt sich in zwei Bereiche, die Schmutzwasserentsorgung und die Niederschlagswasserentsorgung.

 

Die Schmutzwasserentsorgung wird über eine Übergabestelle (Luisenweg) an den Abwasserzweckverband Südholstein zur weiteren Entsorgung sichergestellt. Informationen zur Abwasserbehandlung erhalten sie unter http://www.azv.sh/wasserkreislauf/der-weg-des-abwassers.html

 

Das Niederschlagswasser wird über die Entwässerungseinrichtungen (verrohrte Gräben und diverse Bäche) zur Versickerung in die Regenrückhaltebecken und zum Abfluss in die Pinnau geleitet.

 

 

Notrufnummer: 0160 581 96 99 (Mo - Fr von 16:00 - 22:00 Uhr, Sa + So 08:00 - 22:00 Uhr)

 

 

Aktuelle Tarife (neue Preise ab dem 01.01.2017)

Der Schmutzwasserpreis beträgt pro m³ 2,47 EURO bisher 2,47 EURO

Der Niederschlagswasserpreis beträgt pro m² versiegelter angeschlossener Fläche

 0,30 EURO bisher 0,26 EURO

 

 

LINK zum Ellerauer Ortsrecht

Die aktuellen Satzungen finden Sie im Ellerauer Ortsrecht.